Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  < 1 2 3 4 5 6  >  Letzte

Marías, Javier: Berta Isla. RomanMarías, Javier (#13)
Berta Isla. Roman
Liebe in Zeiten des (Kalten) Krieges: davon handelt der vorliegende fesselnde Roman aus der Feder des spanischen Bestsellerautors Javier Marias. Seine Titelfigur, Berta Isla, wartet wie Penelope in dem griechischen Epos Odyssee zwanzig Jahre auf

Mackrell, Judith: Der unvollendete Palazzo - Liebe, Leidenschaft und Kunst in VenedigMackrell, Judith (#14)
Der unvollendete Palazzo - Liebe, Leidenschaft und Kunst in Venedig
Der weltberühmte, venezianische Palazzo, in dem sich heute das Guggenheim-Museum befindet, hat drei Frauen in seinen Mauern beherbergt, deren Schickals in dieser Biographie der anderen Art, erzählt wird. Die Millionenerbin und Mode-Ikone Luisa

Lindbergh, Peter: Azzedine AlaïaLindbergh, Peter (#15)
Azzedine Alaïa
Schwarz. Die Ausstellung „Peter Lindbergh. Azzedine Alaïa“ in der Fondation Azzedine Alaïa in Paris feiert dieses Buch eine einzigartige künstlerische Partnerschaft. Die Liebe zum Schwarz. Der Begleitband zur Ausstellung ist beim

Larraín, Pablo: Ema - Sie spielt mit dem Feuer (Blu-ray)Larraín, Pablo (#16)
Ema - Sie spielt mit dem Feuer (Blu-ray)
Ema und Gastón haben den kleinen Polo adoptiert. Doch durch einen Unfall mit Feuer wird Emas Schwester schwer verletzt und ihr Gesicht entstellt. Natürlich war es nicht die Absicht des kleinen Polo, dass so etwas passiert. Aber aufgrund seiner

Kaizik, Jürgen: Ich und der AndereKaizik, Jürgen (#17)
Ich und der Andere
„Und jetzt habe ich selbst gedacht, ich wäre tot, ohne es zu merken. Es hat funktioniert, und alle glauben es noch immer. Der perfekte Fake! Ein Jammer, dass ich nicht Regisseur geworden bin.“ Am 3. Juli 2021 jährt sich der Todestag Jim

Gorkow, Alexander: Die Kinder hören Pink Floyd. Roman.Gorkow, Alexander (#18)
Die Kinder hören Pink Floyd. Roman.
Der Autor und Journalist Alexander Gorkow (geboren 1966) hat die 70er-Jahre, die Zeit seiner Kindheit, noch in bester Erinnerung: Eine Vorstadt. Das Westdeutschland der letzten Baulücken, der verstockten Altnazis, der gepflegten Gärten. Der knapp

Gold, Jack: Der Schrecken der MedusaGold, Jack (#19)
Der Schrecken der Medusa
Ganz im Stile des Horrofilms der Siebziger Jahre wird auch in diesem Spielfilm die Spannung bis zum Schluss ins Unermessliche gesteigert. Der französische Kommissar Brunel (Lino Ventura), der sich auf Polizei-Austausch in London befindet, ist mit

Ennis, Garth: Sara - Tod aus dem HinterhaltEnnis, Garth (#20)
Sara - Tod aus dem Hinterhalt
Während des Zweiten Weltkriegs haben nicht nur Soldaten ihr Land verteidigt, sondern auch Soldatinnen. Besonders in der Sowjet gab es eigene Frauenbataillone mit Spezialaufgaben. In diesem hier vorliegenden realistischen Comic wird die Geschichte

Chuck Dixon, Ed Brubaker, Paul Dini, Tom King, Chuck Dixon, Ed Brubaker, Pa: DC Celebration - CatwomanChuck Dixon, Ed Brubaker, Paul Dini, Tom King, Chuck Dixon, Ed Brubaker, Pa (#21)
DC Celebration - Catwoman
80 Jahre jung schwingt Catwoman alias Selina Kyle immer noch ihre Peitsche. Im April 1940 startete die allererste Batman-Serie mit dem Debüt der Diebin The Cat. Aber zwischen Batman und Catwoman gab es bald mehr als nur berufliches Interesse. Sie

Besson, Luc: Im Rausch der Tiefe - Le Grand Bleu / Blu-RayBesson, Luc (#22)
Im Rausch der Tiefe - Le Grand Bleu / Blu-Ray
„Im Rausch der Tiefe“ ist nach „Der letzte Kampf“ und „Subway“ der dritte Spielfilm des Franzosen Luc Besson und hält sich im Plot an die Biographie des Weltrekordtauchers Jacques Mayol. Außerdem verhalf der Film dem Schauspieler Jean

Besson, Luc: Johanna von OrleansBesson, Luc (#23)
Johanna von Orleans
In der zweiten Phase des 100-jährigen Krieges tauchte die später heiliggesprochene Johanna von Orléans, im Film Milla Jovovich als Jeanne d’Arc, als Identifikations-figur der Franzosen auf. Auf der gegnerischen Seite standen die Burgunder und

Benecke, Mark: Kat Menschiks und des Diplom-Biologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes Illustrirtes Thierleben.Benecke, Mark (#24)
Kat Menschiks und des Diplom-Biologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes Illustrirtes Thierleben.
Mit einer Referenz an Walt Disney, „Barks‘ Thierleben“ beginnt diese unterhaltsame und künstlerisch gestaltete Lektüre über seltene Tiere unserer Welt und hat doch viel mehr zu bieten als der Erfinder von Entenhausen. Man lernt nämlich


Seiten:  < 1 2 3 4 5 6  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.34 erstellte diese Seite in 0.075787 sek.