Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  < 1 2 3 4 5 6 7 8 9  >  Letzte

Bärfuss, Lukas: HagardBärfuss, Lukas (#49)
Hagard
Mehrfach wurde dem Rezensenten in den vergangenen zwei Jahren vom Wallstein Verlag mitgeteilt, dass sich das Erscheinen des neuen Romans „Hagard“ von Lukas Bärfuss leider verzögere. Nun liegt er vor, und wurde gleich für den Preis der

Schirmbeck, Samuel: Der islamische Kreuzzug und der ratlose WestenSchirmbeck, Samuel (#50)
Der islamische Kreuzzug und der ratlose Westen
In diesem Buch legt der langjährige und erfahrene ARD-Journalist Samuel Schirmbeck, der die islamischen Länder und den Islam von innen kennt wie kaum ein zweiter, seine schon in seinen beiden FAZ- Artikeln „ Die Linke im Muff von tausend

Pieniak, Arlow: Typgerecht trainierenPieniak, Arlow (#51)
Typgerecht trainieren
Der Bewegungstherapeut und Personal Trainer Arlow Pieniak hatte schon mit 25 Jahren zwei Bandscheibenvorfälle, was ihn vor zwei Alternativen stellte: entweder das tun, was die Ärzte ihm sagten („Sie dürfen nie wieder Sport treiben, sonst

Seigle, Jean-Luc: Ich schreibe Ihnen im DunkelnSeigle, Jean-Luc (#52)
Ich schreibe Ihnen im Dunkeln
Schon in seinem Roman „Der Gedanken an das Glück und an das Ende“ hatte 2014 der in Frankreich sonst für spannende Thriller bekannte Schriftsteller Jean-Luc Seigle sich mit einer einfühlsamen und poetischen Familiengeschichte mit etlichen in

Asch, Frank: Mister Maxwells MausAsch, Frank (#53)
Mister Maxwells Maus
Wenn im normalen Leben eine Katze auf eine Maus trifft, ist die Geschichte meist schnell erzählt. Nicht so in dem vorliegenden in Kanada schon 2004 erschienen Bilderbuch, dessen Geschichte seine Autoren in das England des frühen 20.Jahrhunderts

Lamert, Karine: Und jetzt lass uns tanzen (Hörbuch)Lamert, Karine (#54)
Und jetzt lass uns tanzen (Hörbuch)
Mit ihrem zweiten Roman „Und jetzt lass uns tanzen“ stellt sich die belgische Schriftstellerin Karine Lambert zum ersten Mal bei dem deutschen Publikum vor, nachdem sie mit ihrem Debüt in Belgien 2014 mit dem Prix Saga Cafe für das beste

Gulder, Angelika: SeelenruhigGulder, Angelika (#55)
Seelenruhig
Das vorliegende Buch von Angelika Gulder ist ein anschaulicher, tiefgehender und unbedingt praxis- und lebensnaher Ratgeber für eine gelassene Gestaltung des Lebensalltags. Man spürt allen Texten und Beispielen die jahrelange Erfahrung und

Leon, Donna: Endlich meinLeon, Donna (#56)
Endlich mein
In ihrem neuen, nunmehr 24. Fall für den venezianischen Commissario Guido Brunetti kehrt die Autorin Donna Leon, mittlerweile auch schon 74 Jahre alt, mit einer Hauptfigur an die Ursprünge ihrer nicht nur in Deutschland sehr erfolgreichen und

D´Andrea, Luca: Der Tod so kaltD´Andrea, Luca (#57)
Der Tod so kalt
Der amerikanische Dokumentarfilmer Jeremiah Salinger, der diesen spannenden Thriller des Südtirolers Luca D`Andrea in der Ich-Form erzählt, lernt in den USA seine aus dem Südtiroler Dorf Siebenhoch stammende Frau Annelise kennen. Eine Tochter

Lambert, Karine: Und jetzt lass uns tanzenLambert, Karine (#58)
Und jetzt lass uns tanzen
Mit ihrem zweiten Roman „Und jetzt lass uns tanzen“ stellt sich die belgische Schriftstellerin Karine Lambert zum ersten Mal bei dem deutschen Publikum vor, nachdem sie mit ihrem Debüt in Belgien 2014 mit dem Prix Saga Cafe für das beste

Riphagen, Loes: Elefäntchen NaseweisRiphagen, Loes (#59)
Elefäntchen Naseweis
Die niederländische Bilderbuchautorin Loes Riphagen hat für dieses wirklich originelle und von Annabel Lammers ins Deutsche übersetzte Bilderbuch die berühmte Geschichte von Rudyard Kipling „Wie das Elefantenkind seinen Rüssel bekam“ als

Grüne, Hardy: Das Goldene Buch des deutschen FußballsGrüne, Hardy (#60)
Das Goldene Buch des deutschen Fußballs
Zwei der profiliertesten deutschen Fußballhistoriker haben mit diesem schwergewichtigen Buch die Erfolgsgeschichte des deutschen Fußballs quer durch alle Epochen von den Anfängen zwischen 1870 und 1900 bis hin zu den großen Erfolgen nach 2000


Seiten:  < 1 2 3 4 5 6 7 8 9  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.087369 sek.