Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  < 1 2 3 4 5 6 7 8  >  Letzte

Hauenschild, Lydia: Bei ROT bleib ich stehenHauenschild, Lydia (#37)
Bei ROT bleib ich stehen
Spätestens zu Beginn des letzten Kindergartenjahres und erst recht dann, wenn die Grundschulzeit beginnt, stellt sich für viele Eltern die Frage, ob sie, wenn es die Länge des Weges zulässt, ihr Kind allein in den Kindergarten oder die Schule

Lüscher, Jonas: KraftLüscher, Jonas (#38)
Kraft
Der Schweizer Autor Jonas Lüscher, der schon lange in München lebt, hatte 2013 mit seiner raffiniert gebauten Debütnovelle „Frühling der Barbaren“ gezeigt, dass man zur Bewältigung eines großen Themas nicht unbedingt einen 400 Seiten

Frenzel, Ralf: Nose to tailFrenzel, Ralf (#39)
Nose to tail
Das vorliegende wieder von Ralf Frenzel herausgegebene Buch ist der mittlerweile fünfte Band der Reihe „Beef. Meisterstücke für Männer“ aus dem Tre Torri Verlag. Nach Steaks, Grillen, Wurst und einem Ausflug zum Craft Beer geht es in diesem

Neil, Gaiman: Sandman 3. Traumland Illustriert von Kelley Jones, Charles Vess, Colleen Doran, Malcolm Jones III und gelettert von Todd KleiNeil, Gaiman (#40)
Sandman 3. Traumland Illustriert von Kelley Jones, Charles Vess, Colleen Doran, Malcolm Jones III und gelettert von Todd Klei
In „Kalliope“ kauft ein alternder Schriftsteller einem alten Schriftsteller im Tausch mit einem Trichbezoar seine Muse ab. Tut mir leid, ich doziere schon wieder. Ein alt und er Schriftseler ohne Gegenüber verfällt dem Klang der eigenen

Neil, Gaiman: Sandman Bd. 5.  Über die See zum Himmel oder Das Spiel von dirNeil, Gaiman (#41)
Sandman Bd. 5. Über die See zum Himmel oder Das Spiel von dir
„Da geht etwas in Deinem Kopf vor , und man kann es nicht steuern. Ich meine, das ist, als wären böse Welten in dir drin. Aber das bist nur Du... Als würde man sich selbst betrügen.“ Diese Geschichte erzählt von einer Transe, einem

Gaiman, Neil: Die Zeit des Nebels / Sandman Bd. 4Gaiman, Neil (#42)
Die Zeit des Nebels / Sandman Bd. 4
Destiny ruft in der vorliegenden Geschichte ein Familientreffen der Sieben Ewigen ein und bei dieser Gelegenheit lernt der Leser sie auch gleich etwas genauer kennen, denn wer hätte gewusst, dass Deliriums Name früher eigentlich Delight hieß und

Uderzo, Albert: Asterix Mundart - Asterix redt Wienerisch Übatrogn von Dr. a. D. Kurt OstbahnUderzo, Albert (#43)
Asterix Mundart - Asterix redt Wienerisch Übatrogn von Dr. a. D. Kurt Ostbahn
Am Anfang dieses Bandes führt ein Glossar in die wichtigsten benutzten Wienerischen Ausdrücke ein. Natürlich ist auch die Beschreibung der Figuren in Wienerisch und auch der Pretext, der von dem widerständigen Dorf mit den aufsässigen

Benni, Stefano: Die PantherinBenni, Stefano (#44)
Die Pantherin
Aixi, die zweite Erzählung in vorliegender Ausgabe, erzählt von der zwölfjährigen Fischerstochter gleichen Namens, die ihrem kranken Vater das Leben rettet. „Man spricht es mehr oder weniger wie Aiji mit einem „j“ wie im französischen

Kinkel, Tanja: Schlaf der VernunftKinkel, Tanja (#45)
Schlaf der Vernunft
Tanja Kinkel, geboren 1969, ist eine der erfolgreichsten zeitgenössischen Schriftstellerinnen in unserem Land. In über ein Dutzend Sprachen übersetzt, feiern ihre Romane auch im Ausland große Erfolge. Thematisch hat sie bisher eine große

Juul, Jesper: Kinder sind Geschenke für die WeltJuul, Jesper (#46)
Kinder sind Geschenke für die Welt
Der Däne Jesper Juul ist der mittlerweile bekannteste und meistgelesene Familientherapeut in Westeuropa. Seine Bücher erleben hohe Auflagen und die Werte und Erziehungsziele, die er darin vertritt, haben unzählige Eltern und Erzieher in der

Fois, Marcello: ScheolFois, Marcello (#47)
Scheol
Die italienische Erstausgabe des Krimis um eine Mordermittlung des jüdischen Kommissars Ruben Massei in Rom kam im Jahr 2004 heraus. Das jüdische Titelwort „Scheol“, dem Laien entgegen sonstiger Gepflogenheiten der Verlagsbranche durch keinen

Fauma, Gregor: Unter AffenFauma, Gregor (#48)
Unter Affen
Wer hätte sich nicht schon öfter gefragt, warum er sich in seinem Büro unter seinen Kollegen manchmal fühlt wie im Urwald. Menschen, die sonst außerhalb der offiziellen Arbeitszeiten eigentlich ganz normal sind, verhalten sich in ihrem


Seiten:  < 1 2 3 4 5 6 7 8  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.109562 sek.