Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  Erste  < 333 334 335 336 337 338 339 340 341  >  Letzte

Calvino, Italo: Der Ritter, den es nicht gabCalvino, Italo (#4033)
Der Ritter, den es nicht gab
Calvinos augenzwinkernde Rittersatire ist inzwischen über ein halbes Jahrhundert alt. Im Jahre 1959 bei Einaudi in Turin unter dem Originaltitel "Il cavaliere inesistente" erschienen, bildet das Buch den Abschluss der Trilogie

Halbig, Petra: ADHS - Danke für die GabeHalbig, Petra (#4034)
ADHS - Danke für die Gabe
Seinen Weg machen trotz, mit und gerade wegen ADHS! AD(H)S ist mittlerweile durchweg bekannt und vielfach im Gespräch. Nachdem deutlich wurde, dass nicht nur klassische „Zappelphillipe“ in den Bereich dieser genetisch bedingten Krankheit

Roth, Philip: DemütigungRoth, Philip (#4035)
Demütigung
Mit dem 2009 erschienen Roman Demütigung veröffentlichte Philip Roth sein 30. Buch. Es ist nicht verwunderlich, dass der Autor, nunmehr selbst gut in den Siebzigern, in der letzten Dekade vermehrt das Phänomen des alternden Mannes thematisiert.

Tarkovsky, Andrei: NostalghiaTarkovsky, Andrei (#4036)
Nostalghia
„Bisogno ascoltare le voci che sembrano inutili“, schreit der Verrückte Domenico (Erland Josephson) vom Reiterdenkmal Marc Aurels auf dem Campidoglio (Kapitolsplatz) in Rom herunter, bevor er sich mit Benzin übergießt und sich als lebende

Herzau, Andreas: IstanbulHerzau, Andreas (#4037)
Istanbul
Die „größte Metropole Europas“ wie Herzau Istanbul in seinem Vorwort nennt, ist dem Fotografen schon seit den 90ern bekannt, aber besonders die stereotypen Argumente der Politiker über die Türkei veranlassten ihn, sich während der

Sponheuer, Bernd: Handbuch MahlerSponheuer, Bernd (#4038)
Handbuch Mahler
Gustav Mahler, Wunderkind aus schwierigsten, familiären Verhältnissen, hat die Musik des ausgehenden 19. Und beginnenden 20. Jh. maßgeblich geprägt. Er, der im Alter von 6 Jahren bereits selber Klavierunterricht erteilte, wirkt nicht zuletzt

Flynn, Gillian: TeufelsmachtFlynn, Gillian (#4039)
Teufelsmacht
Teufelsmacht Der „Schulhof-Reim“, dem Buch vorweg gestellt, beinhaltet die Vorgeschichte dieses düsteren und packenden Thrillers, in dem Gillian Flynn auf gut 520 Seiten ihre Protagonisten Libby auf die Spur der eigenen, grausamen

Exner, Helmut: Die Frauen von JanowkaExner, Helmut (#4040)
Die Frauen von Janowka
Muss man wissen, was oder wo Wolhynien ist? Nicht unbedingt auf Anhieb, aber man kann diesen ukrainischen Landstrich vermittels der Bewohner des Dorfes Janowka und in der Lebensgeschichte der von dort stammenden Familie Exner über drei

Schönberger, Margit: Don´t worry, be sixtySchönberger, Margit (#4041)
Don´t worry, be sixty
Nach dem großen Erfolg Ihres Buches "Dont worry, be fifty" geht Margit Schönberger nun mit Schwung den nächsten "runden" Geburtstag an und selber mit bestem Lebensfreude-Beispiel voran, denn Frau Schönberger hat die magische

König, Eckard: Handbuch systemische OrganisationsberatungKönig, Eckard (#4042)
Handbuch systemische Organisationsberatung
Methoden und Instrumente für die praktische Beratungsarbeit Der Begriff „Beratung“ ist mittlerweile im professionellen Sinne allseits bekannt und gut verankert. Beratungsprozesse stellen jeweils ein komplexes System von Interaktionen dar,

Kurz, Peter: VerwaltungsdesignKurz, Peter (#4043)
Verwaltungsdesign
Als Dr. Peter Kurz im Sommer 2007 zum Mannheimer Oberbürgermeister gewählt worden war, da hatte er trotz seines immer noch jungen Alters schon viel erlebt in Sachen Kommunalverwaltung. Nach zehn Jahren Fraktionsvorsitz und noch einmal acht Jahren

Maldoom, Royston: Tanz um Dein LebenMaldoom, Royston (#4044)
Tanz um Dein Leben
Tanz das Leben Tanzmuffel? Rhythmische Schwierigkeiten auf dem Parkett? Und jederzeit mit einem Achselzucken die Entschuldigung parat, man eigne sich höchstens als Tanzbär und wolle die Füße möglicher Tanzpartner schonen? Dann sollte das


Seiten:  Erste  < 333 334 335 336 337 338 339 340 341  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.097485 sek.