Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  < 1 2 3 4 5 6 7  >  Letzte

Mennen, Patricia: Rund um die FamilieMennen, Patricia (#25)
Rund um die Familie
Dieses Buch aus der durchweg empfehlenswerten Sachbuchreihe Wieso? Weshalb? Warum? für Kinder von vier bis sieben Jahren aus dem Ravensburger Verlag gibt auf insgesamt acht Doppelseiten mit vielen Klappen, die Einblicke ermöglichen und

von Treuenfels, Hubertus: Gesund beginnt im Mundvon Treuenfels, Hubertus (#26)
Gesund beginnt im Mund
Systemisches Denken hält nun auch Einzug in die Zahnmedizin. Der in Eutin praktizierende und in Basel lehrende Experte für Systemische Kieferorthopädie (SKFO) und Kiefergelenkserkrankungen Hubertus von Treuenfels zeigt in seinem hier

Glauser, Friedrich: Die FieberkurveGlauser, Friedrich (#27)
Die Fieberkurve
Der glücklose Schweizer Kriminalromanautor mit seinen Drogensüchten, dem problematischen Vater, den Psychiatrieeinweisungen, auch mit seinem wunderbar menschelnden, tief berndeutsch geprägten, rau-herzlichen Wachtmeister Studer habe, gewiss

Büchel, Simak: Liebe Prinzessin, ich bin`s, Dein Prinz!Büchel, Simak (#28)
Liebe Prinzessin, ich bin`s, Dein Prinz!
Die Bilderbücher aus dem Bohem - Verlag sind ausnahmslos Geheimtipps für Freunde anspruchsvoller und künstlerisch wertvoller Bilderbücher, an denen auch Erwachsene ihre Freude haben. Im vorliegenden Buch erzählt Simak Büchel die Geschichte

Kabatek, Elisabeth: Kleine Verbrechen erhalten die FreundschaftKabatek, Elisabeth (#29)
Kleine Verbrechen erhalten die Freundschaft
Nach den Bestsellern „Laugenweckle zum Frühstück“, „Brezeltango“ und Spätzleblues“ und „Zur Sache, Schätzle“ hat sich Elisabeth Kabatek von ihrer Protagonistin Pipeline Praetorius verabschiedet und wagt mit ihrem neuen, hier

Kermani, Navid: Ayda, Bär und HaseKermani, Navid (#30)
Ayda, Bär und Hase
Ayda ist 5 Jahre alt und wohnt im Kölner Viertel Eigelstein direkt hinter dem Dom. Ihre Eltern stammen aus dem Iran und haben sich in Köln während ihres Studiums kennen gelernt. Aydas Vater, sie nennt ihn auf persisch „Baba“, ist ein

Erne, Andrea: Wir entdecken die BibelErne, Andrea (#31)
Wir entdecken die Bibel
Dieses Buch aus der durchweg empfehlenswerten Sachbuchreihe Wieso? Weshalb? Warum? für Kinder von vier bis sieben Jahren aus dem Ravensburger Verlag gibt auf insgesamt zwölf Doppelseiten mit vielen Klappen, die Einblicke ermöglichen und

Doron, Lizzie: Warum bist du nicht vor dem Krieg gekommen?Doron, Lizzie (#32)
Warum bist du nicht vor dem Krieg gekommen?
Helena kommt von „dort", jenem für die Überlebenden unaussprechlichen Ort mit dem deutschen Namen Buchenwald. Sie hat das Vernichtungslager überlebt und ist unter großen Anstrengungen nach Israel gekommen. Hier ähnelt ihre Geschichte

Bacher, Ingrid: Das Kind und die KatzeBacher, Ingrid (#33)
Das Kind und die Katze
Als Produkt einer wunderbaren Zusammenarbeit erschien 2010 als Heft 33 der bibliophilen Reihe der „Tollen Hefte“ aus der Edition Büchergilde eine von Ingrid Bacher schon 1962 im Insel-Almanach erschienene Geschichte, die sie damals für ihre

Binkert, Dörthe: Jessicas TraumBinkert, Dörthe (#34)
Jessicas Traum
Als die im neuen Roman von Dörthe Binkert erzählende Ann an einem 13. Februar in Wrexham, Wales am Krankenbett ihrer besten Freundin Jessica steht, kann diese sie nicht erkennen. Nach einem Selbstmordversuch, bei dem auch viele Tabletten im Spiel

Scotton, Rob: Auf ins Wasser, Kater KamilloScotton, Rob (#35)
Auf ins Wasser, Kater Kamillo
Rob Scotton absolvierte sein Studium am Leicester Polytechnikum und schloss dieses mit Auszeichnung ab. In England schon bald mit Bildern in seinem unverwechselbaren Stil für Grußkarten, Drucke, Schreibwaren und Keramiken bekannt geworden,

Fazekas, Agnes: Dumont direkt. Reiseführer MünchenFazekas, Agnes (#36)
Dumont direkt. Reiseführer München
Klein, handlich, aktuell, frech und auf der Höhe der Zeit und dessen was angesagt ist: so präsentiert sich der neue Dumont Reiseführer für München, den Agnes Fazekas hier vorlegt. Er ist genauso aufgebaut wie die anderen Bücher der Reihe,


Seiten:  < 1 2 3 4 5 6 7  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.095864 sek.